top of page
Felleisen Fenstertaschen
Felleisen-Fenstertaschen

Pack´s einfach ein.

Basic_ONE

Die erste multifunktionale  Fenstertasche

BasicOne - Design follows function
 

 


Unsere Tasche BasicONE hält jedem Outdoor-Abenteuer stand. Da wir wissen, dass Funktionalität beim Camping das A & O ist, haben wir uns für ein schmutzabweisendes, robustes Material entschieden. Der dunkle Farbton verzeiht kleine Verschmutzungen. Bei Bedarf kannst du deine Tasche im Handumdrehen zerlegen und reinigen.
Das umlaufende Verstärkungsband und die im Kreuzstich verstärkten Nähte garantieren höchste Belastbarkeit.
Wir möchten, dass du lange Freude an deiner Tasche hast. Egal, wohin dein Weg dich führt: Unser Anspruch ist, dass deine BasicONE  auch nach vielen Jahren noch gut aussieht und dein treuer Begleiter bleibt. Design follows function – konsequent umgesetzt.

 

Felleisen - Fenstertaschen gemacht für Abenteuer

Felleisen - Fenstertaschen gemacht für Abenteuer

Video abspielen
Video Ein- und Aushängen
Montage im Fahrzeug

 

Kleines Platzwunder: Zwei Taschen BasicOne passen pro Seitenscheibe nebeneinander. Dazu befestigst du sie ganz einfach mit einem Gummizug an einem Felleisenträger. So bleibt garantiert alles da, wo es hingehört. Du hast doch noch etwas vergessen? Kein Problem:  Für das Ein- und Aushängen benötigst du nur wenige Sekunden. Du kannst deine Tasche also in Ruhe an einem anderen Ort beladen und dann ruckzuck am Träger einhängen. Das optimierte Taschenformat mit zwei Taschen im „Baukasten-Prinzip“ bietet nicht nur mehr Stauraum, es ist auch übersichtlich und zeitsparend – ein klarer Vorteil gegenüber einer einzelnen Tasche , die über die gesamte Fensterbreite geht.

 

Maximale Flexibilität bietet die BasicOne auch beim Umklappen der Sitzbank: Die Sitzbank kann bei eingehängten Taschen umgelegt werden. Wenn deine Schlafauflage aber noch breiter als die Sitzbank ist, kannst du bei Felleisen im Notfall auch die Taschen einfach aushängen oder auf die Variomodelle zurückgreifen.

Befestigung an den Frontsitzen


Einmalig praktisch: Dank der schmalen Schulterriemen, kannst du deine BasicOne problemlos an den Kopfstützen der Vordersitze einhängen. Das macht dir den Camping-Alltag leicht, beispielsweise, wenn du die Sitzbank zum Schlafen umlegst oder deine Kinder beim Fahren schnell an ihr Spielzeug kommen sollen.
Mit dem Karabinerhaken aus Kunststoff musst du auch in Sachen Sicherheit keine Abstriche machen. Tatsächlich können wir mit Stolz sagen, dass keine andere Fenstertasche diese Funktion bietet.

Die Rucksackfunktion


Die Fenstertasche hat immer eine Rucksackfunktion an Bord. Dadurch kannst du die Tasche leichter zum Fahrzeug oder über längere Strecken transportieren. Die Rucksackriemen können immer in der rückseitig aufgesetzen Tasche verstaut werden, so dass diese nie verloren gehen und auf jeder Reise dabei sind.

Das Ding mit dem Ring


Du möchtest die BasicOne aufs Zimmer, in die Umkleidekabine oder in eine Nasszelle mitnehmen? Egal, ob du sie an eine Wand oder an den Türgriff deines Fahrzeugs hängen möchtest, mit dem Ring an der Rückseite hängt die Tasche sicher und fest an jedem Haken!

Daisy Chains


Viele kleine Täschchen, in die nichts so recht hineinpasst? Das muss nicht sein! Aus der Kletterszene haben wir uns die Daisy Chains abgeschaut. Hier kannst du alles einhängen, was dir wichtig ist: jedes Etui, jeden Schlüssel, jeden Geldbeutel.
Unsere Daisy Chains sind frontseitig aufgenäht, sind leicht zu erreichen und sitzen absolut fest.
Wer auf kleine Fächer für seine Sachen trotzdem nicht verzichten möchte, dem legen wir unseren Felleisen-Vorhang ans Herz!

Frei wählbar - die Zipper


Du kannst bei uns zwischen zwei unterschiedlichen hochwertigen Zippern wählen. Pro Tasche kannst du dir dabei außerdem eine Zipperfarbe aussuchen. Das sieht nicht nur cool aus – du weißt auch schneller, wo du was eingepackt hast.
 

Details zur Tasche (gilt für StandardVersion)


Als Oberflächenmaterial haben wir eine reißfeste Kunstfaser gewählt. Damit die Tasche griffiger wird, haben wir dahinter noch eine Dämmschicht eingefügt. Inspiriert hat uns dabei ein Verfahren aus der Medizintechnik: Dort wird die Dämmschicht bei sensiblen Geräten als „Stoßdämpfer“ benutzt.
Damit die Tasche auch bei Feuchtigkeit und hoher Beanspruchung in Form bleibt, haben wir uns bewusst gegen eine Kartonage zur Stabilisierung entschieden. Das Innenleben ist deshalb mit 1mm PE (Polyethylen) ausgekleidet.
Zu YKK-Reißverschlüsse muss nichts mehr gesagt werden - bessere gibt es nicht und wir haben diese verbaut.


Hier einige technische Details zur BasicONE:
Fassungsvolumen: ca.24l pro Tasche

Oberfläche: verstärktes Oxfordgewebe + Verstärkungsstreifen

Gewebe: Oxfordgewebe oder Kunstleder (Grey&Black)

Reißverschlüsse: YKK selbstreparierend

Abmessungen: B 385mm, H 420mm, T 150mm

Innverkleidung: 1mm PE mit Buchschraube

Systembelastung: empfohlen ca. 7-8kg pro Tasche

Logo: gestickt/PVC Patch

bottom of page